Was ist ein Avalkredit?

Was ist ein Avalkredit?
Was ist ein Avalkredit?

Ein Avalkredit ist die Bürgschaftsübernahme einer Bank für Verpflichtungen ihres Kunden. Sie leiht ihm also nicht tatsächlich Bargeld, sondern verpflichtet sich lediglich dazu, bei einem Zahlungsausfall des Kreditnehmers einzuspringen. Der vielleicht bekannteste Avalkredit ist die Mietkautionsbürgschaft von Banken. Jedoch gibt es weitere Arten so zum Beispiel der:

  • Leistungsaval
  • Prozessaval
  • Wechselaval
  • Zoll-/Steuerbürgschaft

Mehr zum Thema Avalkredit lernen.

Insbesondere möchten wir darauf hinweisen, dass wir keine Finanzberatung vornehmen. Sollten Sie einen Kredit oder eine Versicherung abschließen wollen, erkundigen Sie sich bitte bei einem Fachexperten für Finanzierungen.