Was sind die Vorteile und Nachteile beim Arbeitgeberdarlehen?

Kredit und Darlehen Fragen, AntwortenArbeitgeberdarlehen – Was sind die Vorteile und Nachteile beim Arbeitgeberdarlehen?

Was sind die Vorteile und Nachteile beim Arbeitgeberdarlehen?

Was sind die Vorteile und Nachteile beim Arbeitgeberdarlehen?
Was sind die Vorteile und Nachteile beim Arbeitgeberdarlehen?

Antwort:

Arbeitgeberdarlehen Vorteile, Nachteile

Die Vorteile bei einem Arbeitgeberdarlehen für einen Arbeitnehmer liegen vor allem darin, dass er sich durch das gute Verhältnis zu seinem Unternehmen kurzfristige Liquidität besorgen kann.

Er ist nicht auf die nötigen Sicherheiten wie bei einer Bank angewiesen und muss auch nicht das lange Verfahren für einen Kreditantrag bei den Sparkassen oder Banken durchlaufen.

Ein solches Darlehen lässt sich schon mit einem einfachen Kreditvertrag zwischen den beiden Parteien festhalten. Zudem sind die Zinsen und die Gebühren in der Regel deutlich niedriger und trotzdem ist das Darlehen nicht an einen bestimmten Zweck bei der Auszahlung verbunden. Des Weiteren erfolgt eine flexible Zahlung der Tilgungen einfach über den eigenen Lohn.

Wirkliche Nachteile bei einem solchen System gibt es nicht. Nur die Abhängigkeiten vom Arbeitgeber, insofern ich das Arbeitgeberdarlehen nicht vollständig ablösen kann. Natürlich sind nicht immer Arbeitgeberdarlehen vorhanden, da es auch auf die wirtschaftliche Situation der Unternehmen ankommt.

Zudem sollten finanzielle Probleme und die Arbeitswelt nicht gemischt werden. Bei einem Arbeitgeberwechsel kann es zu Problemen führen, sofern das Darlehen noch nicht voll zurück gezahlt worden ist.

Mehr zum Thema Arbeitgeberdarlehen lernen.

Insbesondere möchten wir darauf hinweisen, dass wir keine Finanzberatung vornehmen. Sollten Sie einen Kredit oder eine Versicherung abschließen wollen, erkundigen Sie sich bitte bei einem Fachexperten für Finanzierungen.