Welche Nachteile hat das Bausparen?

Welche Nachteile hat das Bausparen?
Welche Nachteile hat das Bausparen?

Die Nachteile eines Bausparvertrages sind unter anderem: Die Zuteilung darf zeitlich nicht festgelegt werden, dadurch können teure Zwischenfinanzierungen oder Vorfinanzierungen entstehen. In Tiefzinsphasen, können die Kredite von Banken günstiger sein, als die im Bausparvertrag ausgehandelten Darlehenszinsen. Die Verzinsung des Guthabens ist meist gering. Die Belastung durch die Rückzahlungsrate kann aufgrund der kurzen Laufzeit und hohen Tilgungsrate zu hoch sein. Die anfallende Provision für die Vermittlung ist ein Kostenfaktor. Sie wollen einen Bausparvertrag Vergleich durchführen? Dann finden Sie hier eine Checkliste und die Bausparkassen für Deutschland!

Weiterführende Informationen

Diese Informationen könnten Sie ebenfalls interessieren:

Insbesondere möchten wir darauf hinweisen, dass wir keine Finanzberatung vornehmen. Sollten Sie einen Kredit oder eine Versicherung abschließen wollen, erkundigen Sie sich bitte bei einem Fachexperten für Finanzierungen.