Wie ist der Kreditrahmen beim Abrufkredit geregelt?

Kredit und Darlehen Fragen, Antworten – Abrufkredit – Wie ist der Kreditrahmen beim Abrufkredit geregelt?

Kreditrahmen beim Abrufkredit

Wie ist der Kreditrahmen beim Abrufkredit geregelt?
Wie ist der Kreditrahmen beim Abrufkredit geregelt?

Der Abrufkredit beziehungsweise das Abrufdarlehen wird von der Bank als klassischer Kreditrahmen eingerichtet. Man einigt sich bei dem Kreditantrag also darauf, dass eine bestimmte Kreditsumme zur Verfügung gestellt wird, über die der Kunde zu jeder Zeit verfügen kann.

Der Abrufkredit läuft dabei unabhängig vom Girokonto und sollte nicht als ein Dispokredit gesehen werden, da er auch gesondert getilgt werden muss. In der heutigen Zeit ist es zum Beispiel normal, wenn eine Rückzahlung von etwa 5 Prozent der Kreditsumme in jedem Monat vereinbart wird. Mehr zum Thema Abrufkredit lernen.

Insbesondere möchten wir darauf hinweisen, dass wir keine Finanzberatung vornehmen. Sollten Sie einen Kredit oder eine Versicherung abschließen wollen, erkundigen Sie sich bitte bei einem Fachexperten für Finanzierungen.